Warum sind Frauen bei euch keine Mitglieder?

02.05.2020

Wir sind ein Männerbund - und dabei soll es auch bleiben. Daß seitens einer Frau die Mitgliedschaft in einer schlagenden Verbindung begehrt worden wäre, wäre uns im Übrigen neu.Aber im Kern ist die Frage mit der Aussage zu beantworten, daß wir die Pflege von Freundschaft und Kameradschaft im Kreis von Männern als positiv betrachten und erfahren. In unserer pluralistischen Gesellschaft ist dies im Übrigen eine Option, die sich seit 140 Jahren bewährt hat. Wer glaubt, daß es auf unserem Verbindungshaus deshalb "frauenlos" zugeht, liegt trotzdem völlig falsch. Auf den meisten Veranstaltungen sind Frauen nicht nur gern gesehen, sondern völlig selbstverständlich Teil eines zwanglosen und fröhlichen Beisammenseins.